Am 27. Mai 2012 veranstaltete die Gruppe Cottbus eine CAC-Spezial Ausstellung.

Pfingstsonntag bei herrlichstem Sonnenschein richtete Gruppe Cottbus ihre erste Spezialausstellung mit Zuchtrüdenschau aus. 30 Teckel und 15 Zuchtrüden wurden auf dem Gelände des Schweizergartens vorgeführt und bewertet. Schönster Teckel der Ausstellung wurde die Kaninchen Rauhhaarteckelhündin“ Quintana vom Jenaer Forst“ Besitzerin Frau Jeanette Schramm aus Quickborn, schönster Kurzhaar wurde „Merle vom Rehsprung“ Besitzerin Frau Andrea Schosland aus Berlin und schönster Langhaar wurde „Dexter vom Fundsteinhof“ Besitzerin Frau Katja Homann aus Essen. Alles in allem war es eine sehr harmonische und ruhige Ausstellung mit vielen glücklichen Ausstellern einem sehr gut gelauntem Richter und erleichterten Gruppenmitgliedern, dass alles so reibungslos ablief. Besonders stolz sind wir in der Gruppe auch auf das eingebrachte Engagement von den Mitgliedern, so wurden die Pokale von unserem Mitglied Hannes Kops aus Naturstein gefertigt und auch die Ausstellergeschenke wurden von unserm Mitglied Kerstin Grossmann aus Filz Handgefertigt, und natürlich wurden im Vorfeld von allen Mitgliedern die nicht Fehlerfreien Anmeldungen und besonders die teilweise nicht vollständigen Informationen der Zuchtrüden nachgearbeitet und so gut wie es ging vervollständigt und somit saß die ganze Gruppe am Mittwoch vor Pfingstsonntag bis in die Nacht um alles ins reine zu bringen. Ein wenig geärgert haben wir uns über das späte Melden der 2 Juniorhandler die Mädels haben das wirklich sehr gut gemacht und es wahr schade das wir für sie keine Pokale vorbereiten konnten da sie ja erst am Tag der Ausstellung gemeldet wurden, daher wäre es schön wenn es hierzu auch eine neue Regelung bzw. bessere Vorarbeit geleistet wird was das Melden im Juniorhandling angeht. Generell ist festzustellen das man mit wenig Mitteln aber einem Großen Willen vieles erreichen kann so wurden zahlreiche Sponsoren an Land gezogen unter anderem: die Steinmetzwerkstatt Andreas Kops welche die Pokale sponserte ; die Kunsthandwerkerin Kerstin Grossmann welche die Aussteller- und das Richtergeschenk sponserte; die Firma Schrott-Wetzel die uns bei der Sanierung des Platzes mit zusätzlicher Arbeitskraft unterstützte ; die Firma Scholz Recycling die uns Finanzelle Unterstützung gab; die Firma Grau und Royal Canin für die Ausstellermappen und Flipchartblätter und natürlich nicht zu vergessen der Schweizergarten aus Spremberg, welcher uns nicht nur zur Ausstellung sondern auch für unsere Treffen sein Gelände zur Verfügung stellt und für Ton und Technik sorgte.

Schönster Teckel der Ausstellung wurde die rauhhaarige Kaninchenteckel Hündin Quintana vom Jenaer Forst. din Merle vom Rehsprung
Schönster Kurzhaar: Standardhündin Merle vom Rehsprung
Schönster Rauhhar: Kaninchenhündin Quintana vom Jenaer Forst
Schönster Langhaar: Zwergrüde Dexter vom Fundsteinhof